Gero ist sehr gut sozialisiert und tobt gerne mit seinen Freunden. Er genießt aber auch die Streifzüge durch sein Revier ohne andere Hunde. Hier kann man in Ruhe alles inspizieren. Sein Zuhause wird sehr aufmerksam bewacht. Allen Fremden gegenüber ist er sehr misstrauisch, aber ohne Furcht. Sehr lustig wird es, wenn Gero etwas entdeckt, was nach seiner Meinung da nicht hingehört. Hier wird gebellt und oft ein Spiel daraus gemacht. Kleines Beispiel gefällig: eine Radkappe lag in seiner Wiese diese wurde erfolgreich gestellt und verbellt. Danach begannen diese sehr amüsanten und berühmten 5 Minuten. Sein Jagdtrieb ist gut ausgeprägt, hier bleibt er gut abrufbar. Sein Spieltrieb ist ebenfalls sehr gut, ob Ball oder Beisswurst dafür ist er immer zu haben.

Gero ist sehr ehrgeizig; was sich in seiner Arbeit als Mantrailer hervoragend zeigt. Als Angler begleitet er mich natürlich auch auf allen Touren, egal ob Ansitz, Aktiv oder vom Boot. Hier kommt der ruhige und gelassene Gero zum Einsatz.

Gegen seinen Charme und gepaart mit seinen sportlichen und eleganten Erscheinungsbild überzeugt er nicht nur im Ring. Besonders stolz bin ich auf unsere Bindung. Im November 2015 verletzte er sich beim Spielen - 2 tiefe Schnitte in der Pfote. Er kam sofort zu mir und suchte Schutz. Trotz seiner Schmerzen vertraute er mir und so konnte ich die Wunde schnell versorgen.Die Heilung verlief problemlos und nach 5 Wochen konnten wir das Training wieder aufnehmen.

Seine wundervolle Art die Welt zu erkunden, sein tolles Wesen, sein Auftreten, seine Ahnen und Gesundheit haben dazu geführt, dass er heute Deckrüde ist. Er ist ein traumhafter Vertreter seiner Rasse und steht geeigneten Ridgeback Damen mit Zuchtzulassung gerne für eine Hochzeit zur Verfügung.

 

Gero ist ein Traum von Ridgeback. Er macht mich stolz in allen Lebenslagen.

© 2016-2017 Daniel Hayungs / designed by ProDogStyle by Nadine Pieper